Aus-/Weiterbildung
Fortbildung zum internationalen Krisen- und Konfliktfotografen – Empathie ermöglichen
Die Fortbildung in Visual Journalism am International Center of Photography in New York ist das Fundament, um bei Medien wie der New York Times oder TIME zu Krisen, Konflikten und Kapitalismus zu publizieren. Meine Reportagen u.a. zu Seenotrettung im Mittelmeer und von bedrohten Indigenen in Kolumbien erschienen bislang in der Schweiz und Deutschland (u.a. NZZ, Stern, ZEIT). Mit der Fortbildung in NYC möchte ich die Möglichkeit erarbeiten, ihre Geschichten noch mehr Menschen zu näher zu bringen.
Status
In Weiterentwicklung
Startdatum
01.12.2023
Dauer
5 von 6 Monaten
Betrag
CHF 2000 /Mt.